Nach dem traurigen Abschied des Firmengründers wird die Konditorei von Alexander Hübler und dem älteren Bruder Manfred Hübler übernommen. Sie arbeiten Hand in Hand um das Erbe des Vaters weiter zu erhalten.